MENÜ

DIE ARCHITEKTUR

Das Herzstück unseres Konzepts

die berge und ihre Freiheit
sind Gast im neuen Haus und werden durch Leichtigkeit und Frische der Begegnungsorte geprägt.
die berge und ihre Offenheit
durch das große sich über alle Geschosse erstreckende Atrium kehrt Offenheit mit weiten Blickbeziehungen und lichtdurchflutendem Ambiente in das Haus ein.
die berge und ihre Natur
das Holz und die Nadeln der Lärchen, der Schiefer der Berge, die Blumen der Almwiesen lassen den Naturraum Ötztal auch im Haus spürbar einkehren.
die berge und ihr Panorama
von ganz oben Blicke auf die berge werfen, am Infinity Dachpool durch das Ötztal schwimmen und erhaben die Ruhe weit oben auf Stein genießen.
die berge und ihre Ruhe
auf einer Couch voll Flechten im Erker der Zimmer in Ruhe den Blick auf die Berge und das Treiben draußen erleben.

Das Bautagebuch

Blicke zurück in die Vergangenheit - wie alles begann

Unser Bautagebuch dokumentiert das entstehen unserer berge. Vom ersten Kabelsalat bis zur Befüllung unseres spektakulären Infinitypools auf dem Dach der berge. Natürlich mit feinstem Quellwasser aus der Ötztaler Bergwelt. 

ZUM TAGEBUCH