MENÜ

Skitouren

Sportliches Wintererlebnis der besonderen Art

Sölden und die beeindruckende Gipfelwelt rundum ist ein Paradies für Skitourengeher. Schon wenn der erste Schnee auf den höchsten Gipfeln fällt beginnt die Skitouren-Saison, die dann bis in den Mai hinein andauert und Tourengeher aus allen Himmelsrichtungen in ihren Bann zieht. Ob schattiger Pulverhang oder sonniger Firnhang: die reizvollen Hanglagen ermöglichen Touren für jeden Anspruch und Schwierigkeitsgrad. Geführte Touren geben die Möglichkeit, die faszinierende Ötztaler Bergwelt und unberührte Winterlandschaften aus einer ganz neuen Perspektive kennenzulernen.

Routenplaner Download

Routen-Tipps

Tour 1
Lenzenalm
Beschreibung

Leichte Tour. Start: Am Parkplatz neben der Straße zwischen Zwieselstein und Obergurgl ca. 800 m vor dem Sahnestüberl.

Schwierigkeit & Details

Dauer:

0,40 h

Höhenmeter:

202 m

Tour 2
Kleble Alm
Beschreibung 3

Von unserem Hotel mit dem Auto der Seitenstraße entlang bis zum Altenwohnheim bis zum Parkplatz oberhalb von den Häusern vom Granbichl. Bei guter Schneelage mit den Tourenski weiter Richtung Kleble Alm mit einer schönen Aussicht über Sölden. Einkehrmöglichkeit: Stallwies Alm Juni bis April geöffnet.

Schwierigkeit & Details

Dauer:

1,5 h

Höhenmeter:

641 m

Tour 3
Brunnenbergalm
Beschreibung 4

Von unserem Hotel der Ötztaler Ache entlang zur Gaislachkogelbahn, weiter am Campingplatz vorbei und zum Ortsteil Platte hinauf. Bei der Moosalm 1450 m dem Forstweg zur Brunnenbergalm folgen.

Schwierigkeit & Details

Dauer:

1,45 h

Höhenmeter:

627 m

+ Wichtige Regeln

Bitte respektieren Sie bei Ihren Skitouren stets die Aktivitäten der Natur, so sind die Regelungen bestimmter Gebiete wie z.B. Wildschutzgebiete, Aufforstungsflärchen stets zu beachten.
Wichtig ist auch eine gute Zeitplanung: Starten Sie mit Ihrer Tour früh genug und kehren Se bis vor Anbruch der Dunkelheit zurück. Vor allem im Frühjahr herrscht an Mittag erhöhte Lawinengefahr.
Alle Touren sollten nur mit entsprechender Notfallausrüstung (LVS-Gerät, Sonde und Schaufel) gemacht werden. Das Hotel die berge übernimmt für die angeführten Touren keine Haftung. Bitte beachten Sie immer die aktuelle Lawinensituation.

  • Noch mehr Infos

    und Touren finden

    Sie hier